加载中…
个人资料
徒然小蜗
徒然小蜗 新浪个人认证
  • 博客等级:
  • 博客积分:0
  • 博客访问:16,762
  • 关注人气:4
  • 获赠金笔:0支
  • 赠出金笔:0支
  • 荣誉徽章:
相关博文
推荐博文
谁看过这篇博文
加载中…
正文 字体大小:

Pierrot Lunaire.

(2012-12-14 20:56:07)
标签:

杂谈

分类: lovehidemo

 第一部分

1. Mondestrunken (Moonstruck) 酩酊之月

Den Wein, den man mit Augen trinkt, The wine that one drinks with the eyes
Gießt Nachts der Mond in Wogen nieder, The moon spills nights into the waves,
Und eine Springflut überschwemmt And a Springflood overflows
Den stillen Horizont. The silent horizon.
   
Gelüste schauerlich und süß, Desires, visible and sweet
Durchschwimmen ohne Zahl die Fluten! Countless swim across the flood.
Den Wein, den man mit Augen trinkt, The wine that one drinks with the eyes
Gießt Nachts der Mond in Wogen nieder. The moon spills nights into the waves.
   
Der Dichter, den die Andacht treibt, The poet, who practices devotion,
Berauscht sich an dem heilgen Tranke, Enrapts himself on the holy drink,
Gen Himmel wendet er verzückt He turns against the sky ecstatic
Das Haupt und taumelnd saugt und schlürit er Headlong reeling sucks and slurps
Den Wein, den man mit Augen trinkt. The wine, that one drinks with the eyes.
   

2. Colombine 耧斗花

Des Mondlichts bleiche Bluten, Moonlight's pale blossoms,
Die weißen Wunderrosen, The white wonder-roses,
Blühn in den Julinachten - Bloom in July evenings--
O brach ich eine nur! O I'd pluck just one!
   
Mein banges Leid zu lindern, To ease anxious suffering,
Such ich am dunklen Strome I search on dark streams
Des Mondlichts bleiche Blüten, Moonlight's pale blossoms,
Die weißen Wunderrosen. The white wonder-roses.
   
Gestillt war all mein Sehnen, All my longings would be stilled,
Dürft ich so märchenheimlich, If I might, fabled, stalk
So selig leis - entblättern Slightly tipsy--strew petals
Auf deine brauenen Haare In your brown hair (of)
Des Mondlichts bleiche Blüten! The moonlight's pale blossoms.
   

3. Der Dandy (The Dandy) 花花公子 

Mit einem phantastischen Lichtstrahl With one phantastical light beam
Erleuchtet der Mond die krystallnen Flacons The moon lights the crystal flacons
Auf dem schwarzen, hochheiligen Waschtisch On the black, high holy washstand
Des schweigenden Dandys von Bergamo. Of the silent dandy from Bergamo
   
In tönender, bronzener Schale In the resonant bronze basin
Lacht hell die Fontaine, metallischen Klangs. The fountain laughs light, metal clangs
Mit einem phantastischen Lichtstrahl With one phantastical light beam
Erleuchtet der Mond die krystallnen Flacons. The moon lights the crystal flacons
   
Pierrot mit dem wächsernen Antlitz Pierrot of the waxen countenance
Steht sinnend und denkt: wie er heute sich schminkt? Stands musing and thinks: how shall he make-up today?
Fort schiebt er das Rot und das Orients Grün Shoves aside the rouge and the Orient green
Und bemalt sein Gesicht in erhabenem Stil And paints his face--sublime style
Mit einem phantastischen Mondstrahl. With one phantastical moonbeam.
   

4. Eine blasse Wäscherin (A Faded Laundress) 苍白的洗衣妇 

Eine blasse Wäscherin A faded laundress
Wäscht zur Nachtzeit bleiche Tücher; Washes nighttime's pale clothes
Nackte, silberweiße Arme Naked, silver white arms
Streckt sie nieder in die Flut. She stretches down into the flood.
   
Durch die Lichtung schleichen Winde, Through the clearing creeping winds
Leis bewegen sie den Strom. Slightly agitate the stream.
Eine blasse Wäscherin A faded laundress
Wäscht zur Nachtzeit bleiche Tücher. Washes nighttime's pale clothes.
   
Und die sanfte Magd des Himmels, And the calm maid of the sky
Von den Zweigen zart umschmeichelt, By twigs tenderly flattered
Breitet auf die dunklen Wiesen Spreads across the dark meadows
ihre lichtgewobnen Linnen - Her light-woven linen--
Eine blasse Wäscherin. A faded laundress.

5. Valse de Chopin 肖邦的圆舞曲 

Wie ein blasser Tropfen Bluts Like a pallid drop of blood
Färbt die Lippen einer Kranken Colors a sick man's lips
Also ruht auf diesen Tönen So reposes in these tones
Ein vernichtungssüchtger Reiz. A charm seeking annihilation.
   
Wilder Lust Accorde stören Wild air's accords disorder
Der Verzweiflung eisgen Traum Despair's glacial dream-
Wie ein blasser Tropfen Bluts Like a pallid drop of blood
Färbt die Lippen einer Kranken Colors a sick man's lips
   
Heiß und jauchzend, süß und schmachtend, Hot and jocund, sweet and tasty
Melancholisch düstrer Walzer, Melancholic dusty waltzes,
Kommst mir nimmer aus den Sinnen! Never come into my senses!
Haftest mir an den Gedanken, Hasten me on my conception
Wie ein blasser Tropfen Bluts! Like a pallid drop of blood.


6. Madonna 圣母

Steig, o Mutter aller Schmerzen, Rise, o mother of all sorrows
Auf den Altar meiner Verse! The altar of my verses!
Blut aus deinen magren Brusten Blood from your meager breasts
Hat des Schwertes Wut vergossen. The sword's anger has spilled
   
Deine ewig frischen Wunden Your eternally fresh wounds
Gleichen Augen, rot und offen. Resemble eyes, red and open.
Steig, o Mutter aller Schmerzen, Rise, o mother of all sorrows
Auf den Altar meiner Verse! On the altar of my verses!
   
In den abgezehrten Händen In emaciated hands
Hältst du deines Sohnes Leiche. You hold your son's corpse
Ihn zu zeigen aller Menschheit - To show all mankind--
Doch der Blick der Menschen meidet But the gaze of men shuns
Dich, o Mutter aller Schmerzen! You, a mother of all sorrows.

7. Der kranke Mond (The sick moon) 病月

Du nächtig todeskranker Mond You nocturnal deathsick moon
Dort auf des Himmels schwarzem Pfühl, There on the sky's black pillow.
Dein Blick, so fiebernd übergroß, Your gaze, gross with fever
Bannt mich wie fremde Melodie. Enchants me like alien melody.
   
An unstillbarem Liebesleid On insatiable love's body
Stirbst du, an Sehnsucht, tief erstickt, You die, of longing, buried deep,
Du nächtig todeskranker Mond Your nocturnal deathsick moon
Dort auf des Himmels schwarzem Pfühl. There on the sky's black pillow
   
Den Liebsten, der im Sinnenrausch The beloved, who in senses' riot
Gedankenlos zur Liebsten schleicht, Thoughtless creeps to the beloved,
Belustigt deiner Strahlen Spiel - Is amused by your beams' play--
Dein bleiches, qualgebornes Blut, Your pale blood wrung from torment,
Du nächtig todeskranker Mond. Your nocturnal deathsick moon.


第二部分

8. Nacht (Passacaglia) (Night) 

Finstre, schwarze Riesenfalte Obscure, black giant moths
Töteten der Sonne Glanz. Killed the sun's splendour.
Ein geschlossnes Zauberbuch, A closed book of spells,
Ruht der Horizont - verschwiegen. The horizon settles--hushed
   
Aus dem Qualm verlorner Tiefen From the mists of lost depths
Steigt ein Duft, Erinnrung mordend! Wafts a scent--remembrance murdered!
Finstre, schwarze Reisenfalter Obscure, black giant moths
Töteten der Sonne Glanz. Killed the sun's splendour.
   
Und vom Himmel erdenwärts And from the sky earthwards
Senken sich mit schweren Schwingen Sinking on heavy wings
Unsichtbar die Ungetume Unseeable the monsters (glide)
Auf die Menschenherzen nieder... Down into the human . . .
Finstre, schwarze Riesenfalter. Obscure, black giant moths.

9. Gebet an Pierrot (Prayer to Pierrot) 向皮埃罗祈祷

Pierrot! Mein Lachen Pierrot! My laughter
Hab ich verlernt! I've unlearned!
Das Bild des Glanzes Splendour's image
Zerfloß - Zerfloß! Dispersed--dispersed!
   
Schwarz weht die Flagge Black the flag flaps
Mir nun vom Mast. At me now from the mast.
Pierrot! Mein Lachen Pierrot! My laughter
Hab ich verlernt! I've unlearned!
   
O gieb mir wieder, O give me again,
Roßarzt der Seele, Vet of the soul,
Schneemann der Lyrik, Snowman of Lyric,
Durchlaucht vom Monde, Highness of the moon,
Pierrot - mein Lachen! Pierrot--my laughter!

10. Raub (Theft) 盗窃 

Rote, fürstliche Rubine, Red, princely rubies,
Blutge Tropfen alten Ruhmes, Bloody drops of old fame,
Schlummern in den Totenschreinen, Sleep in the deads' caskets,
Drunten in den Grabgewolben. Below in the grave vaults.
   
Nachts, mit seinen Zechkumpanen, Nights, with his cronies,
Steigt Pierrot hinab - zu rauben Pierrot descends--to rob
Rote, fürstliche Rubine, Red, princely rubies,
Blutge Tropfen alten Ruhmes. Bloody drops of old fame.
   
Doch da - strauben sich die Haare, But there--their hair on end,
Bleiche Furcht bannt sie am Platze: Pale fear charms them to the spot:
Durch die Finsternis - wie Augen! - Through the gloom--like eyes--
Stieren aus den Totenschreinen Stare from the deads' caskets
Rote, fürstliche Rubine. Red, princely rubies.
   

11. Rote Messe (Red Mass) 红色弥撒

Zu grausem Abendmahle, For a terrible Last Supper,
Beim Blendeglanz des Goldes, By the murk gleam of gold,
Beim Flackerschein der Kerzen, By flickering candlelight
Naht dem Altar - Pierrot! Near the altar--Pierrot
   
Die Hand, die gottgeweihte, His hand, the annointed,
Zerreißt die Priesterkleider Rips up the priest's vestments
Zu grausem Abendmahle, For a terrible Last Supper
Beim Blendeglanz des Goldes By the murk gleam of gold.
   
Mit segnender Geberde With consecrated bearing
Zeigt er den bangen Seelen He shows the anxious souls
Die triefend rote Hostie: The dripping red Host:
Sein Herz - in blutgen Fingern - His heart--in bloodied fingers--
Zu grausem Abendmahle! For a terrible Last Supper

12. Galgenlied (Gallows Song) 绞架之歌

Die dürre Dirne The withered whore
Mit langem Halse With stringy neck
Wird seine letzte Will be his last
Geliebte sein. Beloved.
   
In seinem Hirne In his brains
Steckt wie ein Nagel Stuck like a nail
Die dürre Dirne The withered whore
Mit langem Halse. With stringy neck.
   
Schlank wie die Pinie, Slim, like the stonepine
Am Hals ein Zöpfchen - On her neck a small tuft--
Wollüstig wird sie Lustfully will she
Den Schelm umhalsen, Circle the rogue's neck,
Die dürre Dirne! The withered whore;

13. Enthauptung (Beheading) 月光之斩 

Der Mond, ein blankes Türkenschwert The moon, a shining scimitar
Auf einem schwarzen Seidenkissen, On a black silk cushion,
Gespenstisch groß - dräut er hinab Ghastly huge--it slices down
Durch schmerzendunkle Nacht. Through the pained dark night.
   
Pierrot irrt ohne Rast umher Pierrot stumbles about the rest
Und starrt empor in Todesängsten And stares up in the fear of death
Zum Mond, dem blanken Türkenschwert At the moon, a shining scimitar
Auf einem schwarzen Seidenkissen. On a black silk cushion.
   
Es schlottern unter ihm die Knie, His knees chatter under him,
Ohnmächtig bricht er jäh zusammen. Swooning he headlong collapses.
Er wähnt: es sause strafend schon He fancies: he hears whizzing punitive down
Auf seinen Sünderhals hernieder On his sinner's neck slicing
Der Mond, das blanke Türkenschwert. The moon, the shining scimitar.

14. Die Kreuze (The Crosses) 十字架

Heilge Kreuze sind die Verse, Holy crosses are the verses
Dran die Dichter stumm verbluten, That the poet mutely bleeds for,
Blindgeschlagen von der Geier Stricken blind by the vulture
Flatterndem Gespensterschwarme! Flapping swarm of ghosts.
   
In den Leibern schwelgten Schwerter, Swords gorged upon corpses,
Prunkend in des Blutes Scharlach! On parade in blood scarlet!
Heilge Kreuze sind die Verse, Holy crosses are the verses
Dran die Dichter stumm verbluten. That the poet mutely bleeds for.
   
Tot das Haupt - erstarrt die Locken - Dead the head--stiff the ringlets--
Fern, verweht der Lärm des Pöbels. Far the scattered noise of rabble.
Langsam sinkt die Sonne nieder, Slowly the sun sinks below,
Eine rote Königskrone. - A red king's crown.--
Heilge Kreuze sind die Verse! Holy crosses are the verses!


第三部分

15. Heimweh (Homesick) 乡愁 

Lieblich klagend - ein krystallnes Seufzen Sweetly plaintive--acrystal sighing
Aus Italiens alter Pantomime, From an old Italian pantomime,
Klingts herüber: wie Pierrot so holzern, Tinkles over: how Pierrot's become so
So modern sentimental geworden Wooden, so modern sentimental.
   
Und es tönt durch seines Herzens Wüste, And it chimes through his heart's desert,
Tönt gedämpft durch alle Sinne wieder, Chimes subdued through his senses again,
Lieblich klagend - ein krystallnes Seufzen Sweetly plaintive--acrystal sighing
Aus Italiens alter Pantomime. From an old Italian pantomime.
   
Da vergißt Pierrot die Trauermienen! So Pierrot forgets the dream faces!
Durch den bleichen Feuerschein des Mondes, By the moon's faint firelight,
Durch des Lichtmeers Fluten - schweift die Sehnsucht By the light sea's flood--longing strays
Kühn hinauf, empor zum Heimathimmel Brave upwards, up to the home sky
Lieblich klagend - ein krystallnes Seufzen! Sweetly plaintive--a crystal sighing.

16. Gemeinheit! (Mean Trick!) 残忍的行为

In den blanken Kopf Cassanders, In Cassander's polished skull
Dessen Schrein die Luft durchzetert, While his cries shriek through the air
Bohrt Pierrot mit Heuchlermienen, Pierrot, the hypoocrite, bores
Zärtlich - einen Schädelbohrer! Tenderly,--with a trepan!
   
Darauf stopft er mit dem Daumen Then he tamps down with his thumbs
Seinen echten türkischen Taback His genuine Turkish tobacco
In den blanken Kopf Cassanders, In Cassander's polished skull
Dessen Schrein die Luft durchzetert! While his cries shriek through the air!
   
Dann dreht er ein Rohr von Weichsel Then he twists a perfumed cherry pipestem
Hinten in die glatte Glatze Into the glossy baldspot
Und behäbig schmaucht und pafft er And comfortably smokes and puffs on
Seinen echten türkischen Taback His genuine Turkish tobacco
Aus dem blanken Kopf Cassanders! In Cassander's polished skull.

17. Parodie (Parody) 拙劣的摹仿 

Stricknadeln, blank und blinkend, Knitting needles, bright and gleaming
In ihrem grauen Haar, In her gray hair,
Sitzt die Duenna murmelnd, The duenna sits muttering
Im roten Röckchen da. There in a small red dress.
   
Sie wartet in der Laube, She's waits in the arbor;
Sie liebt Pierrot mit Schmerzen, She loves Pierrot painfully,
Stricknadeln, blank und blinkend, Knitting needles, bright and gleaming
In ihrem grauen Haar. In her gray hair.
   
Da plötzlich - horch! - ein Wispern! The suddenly--hark!--a whisper!
Ein Windhauch kichert leise: A wind breath giggles softly:
Der Mond, der böse Spötter, The moon, that nasty mocker
Äfft nach mit seinen Strahlen - Apes her with his rays--
Stricknadeln, blink und blank. Knitting needles, bright and gleaming.

18. Der Mondfleck (The Moonspot) 月之痕

Einen weißen Fleck des hellen Mondes One white spot from the bright moon
Auf dem Rücken seines schwarzen Rockes, On the back of his black coat,
So spaziert Pierrot im lauen Abend, So Pierrot walks in mild evening
Aufzusuchen Glück und Abenteuer. Searching for luck and adventure.
   
Plötzlich stört ihn was an seinem Anzug, Instantly he's troubled by something on his suit,
Er beschaut sich rings und findet richtig - He looks himself over and finds sure enough--
Einen weißen Fleck des hellen Mondes One white spot from the bright moon
Auf dem Rücken seines schwarzen Rockes. On the back of his black coat.
   
Warte! denkt er: das ist so ein Gipsleck! Wait! he thinks: that's a spot of plaster!
Wischt und wischt, doch - bringt ihn nicht herunter! Wipes and wipes, but-can't get it out!
Und so geht er, giftgeschwollen, weiter, So on he goes, swollen with fury, farther,
Reibt und reibt bis an den frühen Morgen - Rubs and rubs until early morning--
Einen weißen Fleck des hellen Mondes. One white spot from the bright moon.

19. Serenade 小夜曲

Mit groteskem Riesenbogen With a grotesque giant bow
Kratzt Pierrot auf seiner Bratsche, Pierrot scrapes on his viola.
Wie der Storch auf einem Beine, Like the stork on one leg,
Knipst er trüb ein Pizzicato. He dully plucks a pizzicato.
   
Plötzlich naht Cassander - wütend Suddenly Cassander comes--frenzied
Ob des nächtgen Virtuosen - By the nocturne virtuoso--
Mit groteskem Riesenbogen With a grotesque giant bow
Kratzt Pierrot auf seiner Bratsche. Pierrot saws on his viola.
   
Von sich wirft er jetzt die Bratsche: Fast he throws down the viola,
Mit der delikaten Linken With his delicate left hand
Faßt den Kahlkopf er am Kragen - He grasps the bald head by the collar--
Träumend spielt er auf der Glatze Dreaming he plays on the baldspot
Mit groteskem Riesenbogen. With a grotesque giant bow.

20. Heimfahrt (Barcarole) (Journey Home) 回归

Der Mondstrahl ist das Ruder, The moonbeam is the rudder,
Seerose dient als Boot; The water lily serves as boat:
Drauf fährt Pierrot gen Süden So Pierrot sails toward the south
Mit gutem Reisewind. With a fair wind for his passage.
   
Der Strom summt tiefe Skalen The stream hums deep scales
Und wiegt den leichten Kahn. And rocks the light dory.
Der Mondstrahl ist das Ruder, The moonbeam is the rudder,
Seerose dient als Boot. A water lily serves as boat.
   
Nach Bergamo, zur Heimat, To Bergamo, his homeland,
Kehrt nun Pierrot zurück; Pierrot now returns;
Schwach dämmert schon im Osten Weak gleams in the east
Der grüne Horizont. The green horizon
Der Mondstrahl ist das Ruder. --The moonbeam is the rudder.

21. O alter Duft (O Old Perfume)  啊,昔日的芬芳 

O alter Duft aus Märchenzeit, O old perfume from fabled times,
Berauschest wieder meine Sinne; Ravish again my senses!
Ein närrisch Heer von Schelmerein A crazy swarm of vagaries
Durchschwirrt die leichte Luft. Buzzes through the easy air.
   
Ein glückhaft Wünschen macht mich froh A happy impulse brings me to
Nach Freuden, die ich lang verachtet: Those joys I've long looked down on:
O alter Duft aus Märchenzeit, O old perfume from fabled times
Berauschest wieder mich! Ravish me again
   
All meinen Unmut gab ich preis; All my ill humor I let slide,
Aus meinem sonnumrahmten Fenster Out my sun-framed window
Beschau ich frei die liebe Welt I see the clear and lovely world
Und träum hinaus in selge Weiten . . . And dream beyond for blissful stretches . . .
O alter Duft - aus Märchenzeit! O old perfume--from fabled times!

p.s:来源网站 http://www.lunanova.org/pierrot/text.html 

0

阅读 评论 收藏 转载 喜欢 打印举报/Report
  • 评论加载中,请稍候...
发评论

    发评论

    以上网友发言只代表其个人观点,不代表新浪网的观点或立场。

      

    新浪BLOG意见反馈留言板 电话:4000520066 提示音后按1键(按当地市话标准计费) 欢迎批评指正

    新浪简介 | About Sina | 广告服务 | 联系我们 | 招聘信息 | 网站律师 | SINA English | 会员注册 | 产品答疑

    新浪公司 版权所有